Mirage III/S J-2313

Technische Daten : Mirage III/S

Abmessungen [1]
Länge: 15.27 m
Spannweite: 8.22 m
Höhe: 4.50 m
Bezugsfläche (inkl. Rumpfabschnitt) : 34.8 m2
Pfeilung der Tragflächen-Vorderkante : 
60 Grad 35 min
Profildicke : 3.5 - 4.5 %
Negative V-Form : - 1 Grad
Max. Flächenbelastung : 327 kg/m2
Spurweite des Fahrwerkes : 3.14 m
Radstand : 4.87 m
   
Gewicht
Leergewicht: 6'740 kg
Maximales Abfluggewicht: 12'000 kg
 
Triebwerk [2]
Typ : ATAR® 09 C3 
Hersteller : SNECMA, Lizenzbau SULZER
Bauart : Axial-Turbo-Strahltrienwerk
Standschub :

4300/6000 kg (ohne/mit Nachbrenner)

Trockengewicht 1390 kg+/- 2%
Länge : 6.58 m mit Nachbrenner
Durchmesser : 1.07 m
Kompressor : axial, 9-stufig
Turbine : axial, 2-stufig
Nachbrenner : regulierbar
   
Bewaffnung:
Bordkanonen : 2 x 30mm DEFA Revolverkanonen mit je 125 Schuss
Lenkwaffen :
2 x AIM-9P Sidewinder Luft/Luft-Lenkwaffen
  2 x HM-55S "Falcon" Luft/Luft-Radarlenkwaffen
  1 x AS.30 "NORAS" Luft/Boden-Lenkwaffe *

* Mitführfähigkeit bis zu KAWEST Mirage -RP86-
   
 
 
Flugleistungen [1]
Höchstgeschwindigkeit in grosser Höhe : 2.2 Mach
Höchstgeschwindigkeit in Bodennähe : 1400 km/h
Max. zulässiges Lastvielfaches : + 7.5g / - 3.75g
Max. Rollgeschwindigkeit : 300 Grad/s
   
Quelle : [1] [2]